Keramikzubehör fürs Bad

Seiten:  1 
Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)

Seiten:  1 
Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)

Badkeramik Zubehör komplettiert ein modernes Bad

Natürlich möchte man ein stilvoll eingerichtetes Badezimmer mit exklusiven Einrichtungsgegenständen und sparsamen Armaturen in einem harmonischen Ambiente. Doch so schön der Waschtisch, die Toilette, die Wanne oder die Dusche auch auf den Betrachter wirken mögen, ohne das richtige Zubehör sind alle Gegenstände eigentlich nur die Hälfte wert. Viele verschiedene Zubehörteile sorgen dafür, die zeitlosen Badelemente gut zu sichern und über viele Jahre hinweg zu erhalten.

Wichtige Bausteine bieten beste Qualität und Sicherheit

Es sind viele kleine Puzzleteile, welche dafür sorgen, dass alle Komponenten im Bad miteinander verbunden werden können. Ein Waschtisch-Befestigungssatz gehören ebenso, wie auch Eckventile oder ein Röhrengeruchverschluss zur Standardausstattung eines Waschbeckens. Wird ein Unterschrank verwendet, dann bietet sich ein Raumsparsifon an, um im Schrank ausreichenden Platz für die verschiedenen Badutensilien zu behalten. Schaftventile hingegen geben dem Waschtisch-Ablaufloch das gewisse Etwas. So kann das Wasser bequem per Druckknopf gestaut oder abgelassen werden, was ganz neue Möglichkeiten für neue, extravagante Armaturen lässt. Aber nicht nur ein Waschtisch benötigt einige Zubehörteile. Für das WC und auch für ein Bidet gibt es spezielle Schallschutz-Sets, die dafür sorgen, den Geräuschpegel niedrig zu halten. Sie werden ganz einfach zwischen Fliese und Becken gesetzt. Auf diese Weise werden etwaige Geräusche schallgedämmt und machen den Aufenthalt im Bad dadurch gleich sehr viel angenehmer. Wenn die Anschlüsse einmal nicht genau passen, dann kommen verlängerte Ablaufstutzen zum Einsatz und bewahren davor, eine verfliesste Wand wieder aufstemmen zu müssen.

Ohne Zubehör geht die Atmosphäre im Bad verloren

Erst durch den Einsatz der unterschiedlichen Badkeramik Zubehörteile wird ein modernes Badezimmer komplett. Sie dienen nicht nur der Sicherheit, sondern verfügen darüber hinaus auch über eine große Zweckmässigkeit und ein entsprechendes Design bei den sichtbaren Teilen. Im Handumdrehen kann die neue, eigene Wellnessoase genutzt werden. Das Bad wird immer mehr zum wichtigsten Punkt einer Wohnung. Daher ist es immer ratsam, diesen Raum den eigenen Ansprüchen genügend einzurichten.


Nach oben

Der Onlineshop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  ✔     Mehr Informationen